Einladung für Journalisten: Arbeitssicherheits-Veranstaltung für das Personal der Straßenunterhaltung in Hemer

Hemer/Hagen (straßen.nrw). Straßenwärterinnen und Straßenwärter haben einen Job, der nicht nur vielfältige Qualifikationen verlangt, sondern der auch hohe Anforderungen an die Arbeitssicherheit stellt. Darum werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßen.NRW-Meistereien regelmäßig geschult. Am Donnerstag (26.9.), findet die so genannte Gesamtwärterschulung für das Jahr 2019 für die Straßenmeistereien der Regionalniederlassung Südwestfalen auf dem Trainingsgelände der Verkehrswacht Iserlohn in Hemer statt.

Es werden aus dem Bereich der Arbeitssicherheit folgende Themenbereiche präsentiert:

  • Fahrsicherheitstraining für Dienstfahrzeuge
  • Unterweisung und Information zur Brandbekämpfung
  • PSA – Persönliche Schutzausstattung
  • Erste Hilfemaßnahmen und Einsatz Defibrillator
  • Unfälle im Betriebs- und Unterhaltungsdienst
  • Betriebsärztliche Themen

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

  • Was? Arbeitssicherheitsveranstaltung für die Straßenmeistereien der RNL Südwestfalen
  • Wann? Donnerstag, 26. September, ab 13 Uhr
  • Wo? Fahrtrainingsgelände der Verkehrswacht Iserlohn, Sonnenblumenallee 18, 58675 Hemer
  • Wer? Straßen.NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, SM Iserlohn

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück