B7: Verkehrsbehinderungen in Marsberg ab Mittwoch

Marsberg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt in Marsberg am Mittwoch (5.5.) mit den Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B7 (Bredelarer Straße). Vorgesehen ist die Sanierung einzelner Schadstellen zwischen den Haltestellen „Waldhaus“ und der Einmündung K65 (Lange Ricke). Dafür ist eine Gesamtbauzeit von zwei Wochen vorgesehen. Der Verkehr auf der B7 wird bei halbseitiger Sperrung mit einer Baustellenampel geregelt.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück