B7: Sanierung zwischen Warburg-Scherfede und Diemelstadt-Wrexen ab Montag

Warburg/Diemelstadt (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift saniert ab Montag (16.3.) bis voraussichtlich Mitte April die B7-Fahrbahn zwischen Warburg-Scherfede und Diemelstadt-Wrexen. Die Arbeiten werden von der Auffahrt zur B252 in Fahrtrichtung Marsberg auf einer Länge von 1200 Metern durchgeführt. Der Verkehr wird während der Instandsetzungsarbeiten halbseitig mit Ampeln geregelt.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück