B65: Halbseitige Sperrung der Mindener Straße zwischen Hermann-Löns-Straße und Brüggenkampstraße in Lübbecke

Lübbecke (straßen.nrw). Von Montag bis voraussichtlich Freitag (4. bis 8. Oktober) lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe auf der Nordseite der B65, Mindener Straße, zwischen den Einmündungen Hermann-Löns-Straße und Brüggenkampstraße auf einer Länge von etwa 300 Metern den Geh- und Radweg sanieren.

Für den notwendigen sicheren Arbeitsraum muss die nördliche Fahrspur der B65 in Richtung Lübbecke gesperrt werden. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen und Fahrzeitverzögerungen muss leider gerechnet werden.

Für Radfahrerinnen und Radfahrer wird eine Umleitung über die Brüggenkampstraße, Weidenstraße und Hermann-Löns-Straße ausgeschildert.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück