B64: Halbseitige Verkehrsführung in der Ortsdurchfahrt Höxter

Höxter/Paderborn (straßen.nrw). Verkehrsteilnehmer auf der B64 müssen ab kommenden Donnerstag mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Auf Höhe der Einmündung „Am Südhang“ wird die gegenüberliegende Fahrbahnhälfte auf einer Länge von 55 Metern instandgesetzt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Bis voraussichtlich 7. Oktober soll die Sanierungsmaßnahme abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Christiane Knippschild, Telefon 0291-298-129

Zurück