Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/b61-update-beginn-des-2-bauabschnitts-auf-dem-owd.html

B61: UPDATE - Beginn des 2. Bauabschnitts auf dem OWD

Bielefeld (straßen.nrw). Aufgrund der Wetterlage der vergangenen Tage verschiebt sich der Baubeginn an der Anschlussstelle Quelle. Wegen der anhaltend nassen Witterung kann keine Gelbmarkierung im Baustellenbereich aufgebracht werden. Die Gefahr einer Ablösung der Markierung im Baustellenbereich und einer daraus resultierenden Verkehrsgefährdung ist zu hoch.

Straßen.NRW befindet sich aktuell in Abstimmung mit der beauftragten Baufirma. Über den Start der Maßnahme wird zeitnah informiert.

Zur Maßnahme:

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Abfahrt vom Ostwestfalendamm (OWD) aus der Innenstadt nach Quelle und die Auffahrt von Quelle auf den OWD Richtung A33.

Aufgrund des Baufeldes im Bereich Quelle ist auch eine Abfahrt von der A 33 kommend nach Quelle und von Quelle auf den Ostwestfalendamm Richtung Innenstadt in dieser Zeit nicht möglich. Auf dem Ostwestfalendamm bleiben in beide Fahrtrichtungen zwei Fahrspuren erhalten.

Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer möglichst gering zu halten, wird die Verkehrssicherung  in den Abend- bzw. Nachtstunden (ab 18.00 Uhr) aufgebaut.

Die Umleitung aus der Innenstadt in Richtung Quelle erfolgt über den OWD, Südring (L756), Gütersloher Str. und Osnabrücker Straße (L806) zur Kreuzung Quelle. Von Quelle kommend in Richtung Innenstadt ist die Umleitung entgegengesetzt.

Der Schwerlastverkehr und die Bedarfsumleitung von der Autobahn werden vom Südring (L756) über die B 61 (Gütersloher Str.) Richtung BI Ummeln und dann über die Steinhagener Str. (L791) und die Queller Str. (L778) geführt.

Ihr Kontakt zur Regionalniederlassung

Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe
0521 1082-0

Ansprechpartner für Journalist*innen

Florian Wild
0521 1082-130

Zurück