B61: Halbzeit auf der Baustelle am Ostwestfalendamm in Bielefeld

Bielefeld (straßen.nrw). Die Bauarbeiten auf dem B61 Ostwestfalendamm laufen trotz der teils schwierigen Witterung nach Plan. In den Nächten von Donnerstag (22.7.) auf Freitag (23.7.) sowie von Freitag (23.7.) auf Samstag (24.7.) wird jeweils in der verkehrsschwachen Zeit von  21 bis 6 Uhr die Baustelle umgebaut.

Der Verkehr läuft dann über die bereits fertiggestellten äußeren Fahrspuren. Ab Montag (26.7.) werden dann die inneren Fahrspuren saniert. Wenn das Wetter weiterhin mitspielt, sollen die Bauarbeiten planmäßig zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Dietmar Stölting, Telefon 0521-1082-154

Zurück