B58: Straßenreparaturen in Issum

Issum (straßen.nrw). Von Dienstag (7.6.) bis Mittwoch (8.6.) führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niedrrhein Straßenreparaturen auf der B58 „Weseler Straße“ in Issum durch. Gearbeitet wird im Einmündungsbereich der B58“Weseler Straße“ mit dem „ Nordring“. Im Baustellenbereich steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Dadurch kann es zu Rückstauungen kommen. Die Mittelinsel im Einmündungsbereich „Weseler Straße/Nordring“ ist für zu Fuß Gehende und Radfahrende gesperrt. Hier wird eine Umleitung über den parallel vorhandenen Geh- und Radweg zur Einmündung Niederwald eingerichtet. Dort kann die B58 mit Hilfe einer Baustellenampel sicher passiert werden.

Pressekontakt

Gregor Hürter
Hauptsitz Mönchengladbach
02161 409-334

Zurück