Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/b58-rheinbruecke-wesel-sperrung-der-fuss-und-radwege.html

B58: Sperrung der Fuß- und Radwege auf der Rheinbrücke Wesel am Montag und Dienstag

Wesel (straßen.nrw). Auf der B58-Rheinbrücke in Wesel arbeitet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein an den Fahrbahnübergängen. Deswegen wird dort der Fuß- und Radweg am Montag (2.11.) in Fahrtrichtung Wesel gesperrt, am Dienstag (3.11.) in Richtung Büderich, jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr. Umleitungen werden eingerichtet.

Fahrbahnübergänge sind Konstruktionsteile, die einen sicheren Übergang zwischen der Fahrbahn auf der Brücke und der angrenzenden Fahrbahn gewährleisten. Diese Fahrbahnübergänge gleichen die Längenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist.

Pressekontakt: Jürgen Riddermann, Telefon 0281-108-204

Zurück