B58: Fahrbahnmängel in Diestedde werden unter Vollsperrung beseitigt

Wadersloh/Diestedde (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beseitigt Mängel im Verlauf der B58. Ab Dienstag (12.4.) bis zum Ende der Woche wird im Kreuzungsbereich der B58 mit der L793 in der Ortsdurchfahrt Diestedde gearbeitet. Für die Durchführung dieser Arbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Pressekontakt: Nina Wischeloh, Telefon 02541-742-113

Zurück