B8/B58: Engpass auf der B58 in Wesel wegen Arbeiten an der Entwässerung - Freie Fahrt auf der B8

Wesel (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein arbeitet in Wesel ab Mittwoch (8.7.) eine Woche lang an der Entwässerung im B58-Kreuzungsbereich von Roonstraße und Bismarckstraße. Dafür wird die B58-Spur in Fahrtrichtung Rheinbrücke vor der Kreuzung und die Bismarkstraße stadteinwärts bis zum Kreisverkehr gesperrt. Der B58-Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die B8-Sperrung in Fahrtrichtung Rees zwischen B58 (Schillstraße) und dem Herzogenring wird ab dem Mittwoch (8.7.) aufgehoben.

Pressekontakt: Christoph Angenendt, Telefon 0281-108-222

Zurück