B55: Vollsperrung am Wochenende in Drolshagen

Drolshagen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen saniert den Kreisverkehr der B55 am Ortseingang von Drolshagen. Zur Instandsetzung der aufklaffenden Mittelnaht werden in voller Breite die Asphaltbinderschicht und die Deckschicht erneuert. Sollten die Wetterbedingungen es zulassen, wird dafür der Kreisverkehr von Freitag (27.11.) um 8.30 Uhr bis Montag (30.11.) um 5 Uhr voll gesperrt. Großräumige Umleitungen aus Olpe beziehungsweise Drolshagen-Wegeringhausen über die Wintersohler Straße (K13/K16/K15/L708) und aus Richtung Kirchhundem-Benolpe (K36) über den Belmicker Weg Richtung Drolshagen-Hützemert werden ausgeschildert.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242; Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück