B55/B58: Morgen Abend wieder freie Fahrt

Langenberg (straßen.nrw). Gute zwei Wochen früher als ursprünglich geplant wird morgen (30.6.) im Laufe des Tages die Baustelle abgeräumt, sodass am Abend wieder freie Fahrt auf der B55 und B58 in allen Richtungen gilt.

Insgesamt wurden seit März zwischen Langenberg und der Kreisgrenze Soest auf der B55 5,3 Kilometer und auf der B58 zwischen der B55 und der Kreisgrenze Warendorf 1,3 Kilometer Fahrbahn erneuert. Zusätzlich wurde entlang der B55 auf etwa 2,2 Kilometer Länge der Geh-/Radweg saniert.

Insgesamt investiert der Bund hier 3,2 Mio. Euro.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück