B54: Schutzplankenarbeiten zwischen Münster-Nienberge und Altenberge

Münster/Altenberge (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland sperrt am Mittwoch (5.8.) zwischen 9 und 14 Uhr die B54 in beide Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Münster-Nienberge (L529) und Altenberge-Süd (L874). Grund sind Arbeiten an den Schutzplanken im Mittelstreifen. Die Umleitungsstrecke wird über die L510 ausgeschildert.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück