B54: Planungswerkstatt zur Ortsumgehung Kierspe am 17. und 18. Mai

Kierspe (straßen.nrw). Wie könnte eine Ortsumgehung für Kierspe aussehen? Um darüber zu sprechen lädt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen die Bürgerinnen und Bürger in Kierspe zu einer Planungswerkstatt an zwei Terminen im Mai ein. Am 17. und 18. Mai findet jeweils von 16:30 Uhr bis 20 Uhr eine Planungswerkstatt im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche, Am Denkmal 8a in Kierspe statt.

Das Projektteam informiert über die Ergebnisse der bisherigen Arbeit und stellt mögliche Varianten vor, wie die B54 verlaufen könnte. Mithilfe von Visualisierungen wird der Aufbau der Trassen veranschaulicht. An mehreren Planungstischen können die Teilnehmer sich dazu mit Straßen.NRW austauschen, eigene Vorschläge und Anregungen auf Karten aufzeichnen und offene Fragen klären.

Interessierte melden sich bitte bis zum 9. Mai für einen der beiden Termine unter dem Weblink https://bit.ly/3v3UoJE an.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück