B54: Fahrbahnsanierungsarbeiten im Bereich Altenberge

Altenberge (straßen.nrw) Die Straßenmeisterei Steinfurt der Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland führt derzeit Sanierungsarbeiten im Zuge der B54 durch. Diese Arbeiten sind teilweise nur unter Sperrung des Verkehrs möglich. So wird an der Anschlussstelle Altenberge L579 die Auffahrt zur B54 in Fahrtrichtung Münster und Auffahrt in Fahrtrichtung Gronau von Montag (7.2.) 8 Uhr bis Mittwoch (9.2.) 19 Uhr gesperrt. Die B54 wird in Fahrtrichtung Münster von der Anschlussstelle Nordwalde L555 bis zur Anschlussstelle Altenberge L579 am Donnerstag (10.02.) in der Zeit von 8 Uhr bis 19 Uhr gesperrt, die Ausfahrt Altenberge L579 Fahrtrichtung Münster bleibt darüber hinaus noch bis zum Freitag (11.2.)  19 Uhr gesperrt.

Die Verkehrssicherungsmaßnahmen übernimmt die Straßenmeisterei Steinfurt, entsprechende Umleitungen werden über die L510 eingerichtet.

 

 

 

Pressekontakt: Nina Wischeloh, Telefon 02541-742-113

Zurück