B517: Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Eichener Straße in Kreuztal-Eichen ab Montag

Kreuztal (straßen.nrw). Die erste Anschlussstelle auf der B517 in Kreuztal-Eichen ist fast fertig. In dieser Woche schließt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen die Erneuerung des Kreuzungsbereiches Wendenhof/Eichener Straße ab. Ab Montag (18.07.) beginnen dann die Bauarbeiten an der anderen Kreuzung Eichener Straße/Hagener Straße im Bereich vor der Straßenmeisterei Kreuztal. Für den neuen Bauabschnitt wird die Verkehrsführung an beiden Anschlussstellen angepasst. Die Durchfahrt auf der B517 (Hagener Straße) wird gesperrt und der Verkehr durch die Eichener Straße geführt. Bei der Kreuzung vor der Straßenmeisterei kann der Verkehr einspurig mit einer Ampelregelung an der Baustelle vorbeifahren. Die Zufahrt zu Thyssen-Krupp ist nur aus Richtung Krombach kommend möglich, für den Schwerverkehr wird eine Umleitung über die B54 (HTS) ausgeschildert. Die aktuelle Einbahnstraßenregelung für die Straße Wendenhof bleibt weiterhin bestehen.

Die Straßenbauarbeiten für die erste Kreuzungshälfte und diese Verkehrsführung dauern voraussichtlich bis Ende September. Im Anschluss daran wandert der Baustellenbereich auf die gegenüberliegende Straßenseite der Eichener Straße.

 

Regionalniederlassung Südwestfalen
Julia Ollertz
Hauptsitz Netphen
Untere Industriestraße 20
57250 Netphen
0271 3372-212

Zurück