B516: Fahrbahnsanierung zwischen Ense und Möhnesee im Kreis Soest abgeschlossen

PRESSEMITTEILUNG

13.08.2021

Möhnesee/Ense (straßen.nrw). Ab kommenden Dienstag, 17.8., wird die Instandsetzung der Bundesstraße 516 planmäßig noch vor Ferienende abgeschlossen. Die Umleitung wird entsprechend aufgehoben und die Strecke für den Verkehr freigegeben. Die Bundesstraße 516 wurde insgesamt auf einer Länge von 2,8 Kilometern instandgesetzt.
Die Baukosten auf rund 1,1 Millionen Euro.


Mehr zum Thema
B516: Fahrbahnsanierung zwischen Ense und Möhnesee
https://www.strassen.nrw.de/de/wir-bauen-fuer-sie/projekte/b516-fahrbahnsanierung-zwischen-ense-und-moehnesee.html

Pressekontakt: Christiane Knippschild, Telefon 0291-298-129

Zurück