B515n: Sperrung wegen Unwetterschäden

Menden (Straßen.NRW). Die Westtangente zwischen den Abfahrten Bessemerweg und Fischkuhle ist voll gesperrt.

Das Fundament eines Pfeilers der Brücke im Zuge der B515 ist nach einem Dammbruch unterspült worden. Die Brücke musste für den Verkehr gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wird vorerst durch Lendringsen über die Lendringser Hauptstraße umgeleitet.

Wie lange die Sperrung aufrechterhalten werden muss, ist zurzeit noch nicht absehbar.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212; Jochen Müller, Telefon 0209-3808-333

Zurück