B51/L793: Veränderte Verkehrsführung auf der Wolbecker Straße ab Anfang August

Münster (straßen.nrw). Zum Monatswechsel (31.7. / 1.8.) wird die Verkehrsführung im Knotenpunkt der Umgehungsstraße mit der Wolbecker Straße noch einmal deutlich verändert. Der gesamte Verkehr auf der Wolbecker Straße wird auf die nördliche Seite verlegt, um auch die restlichen Arbeiten im Bereich der beiden Kreuzungen (Lohausweg und Mühlhäuser Straße) fertig zu stellen. Alle bislang freigegebenen Fahrtrichtungen bleiben erhalten. Die Rad- und Fußgängerüberquerungen werden ebenfalls verändert, damit auch im Rad- und Gehwegbereich die letzten Anpassungsarbeiten durchgeführt werden können. Die neue Brücke über die Wolbecker Straße ist fertig, die Arbeiten für die Anbindungen an die Umgehungsstraße laufen. Im Herbst werden die gesamten Arbeiten für den neuen Knotenpunkt abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück