B51: Brücke „Laerer Landweg“ über die Umgehungsstraße Münster ist bis Montag gesperrt

Münster (straßen.nrw). Die Brücke „Laerer Landweg“ über die Umgehungsstraße Münster ist bis Montag (14.2.) komplett gesperrt. Zurzeit werden vorbereitende Arbeiten für den Aufbau der provisorischen Fußgängerbrücke durchgeführt. Anfang März wird die Behelfsbrücke für den Laerer Landweg montiert, für Anfang April ist die Behelfsbrücke „Pleistermühlenweg“ geplant. Erst wenn die provisorischen Brücken fertig sind, werden die alten Brücken abgebrochen, damit die wichtigen Wegeverbindungen während der Bauzeit des Trogbauwerkes Mauritz aufrechterhalten bleiben. Die heutige Sperrung wurde vor Ort erst durch das Aufstellen der Umleitungsbeschilderung deutlich, die weiteren einzelnen Sperrungen der Brücken werden rechtzeitig durch Pressemitteilungen und Infos direkt an den Brücken angekündigt.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 02541-742-294

Zurück