B508: Ausbau der Marburger Straße in Kreuztal-Kredenbach mit Anlage eines beidseitigen Radwegs beginnt Mittwoch

Kreuztal (straßen.nrw). Die B508 in Kreuztal-Kredenbach wird ab Mittwoch (2.9) zwischen den Einmündungen „Kellershain“ und „In der Aspe“ umfänglich erneuert. Zunächst werden die Baustelle sowie die Verkehrssicherung auf der B508 in Höhe des Unternehmens „Krombach Armaturen“ eingerichtet. Der Verkehr wird in diesem ersten Abschnitt unter Einengung der Fahrbahn mit Begegnungsverkehr geregelt. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme erfolgt die Verkehrsführung halbseitig mit Ampelregelung.

Im Zuge der Baumaßnahme wird der gesamte Fahrbahnoberbau saniert und ein beidseitiger Radweg neu angelegt. Neben den Arbeiten für Straßen.NRW wird die Stadt Kreuztal die vorhandenen Bushaltestellen und Straßenbeleuchtung erneuern. Darüber hinaus werden mehrere Versorgungsträger Leitungen verlegen und der Wasserverband Siegen-Wittgenstein eine neue Wassertransportleitung bauen. Im Vorfeld dieser Baumaßnahme wurde bereits eine Gashochdruckleitung der Westnetz verlegt.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück