B483: Vollsperrung zwischen Ennepetal-Schlagbaum und Radevormwald-Landwehr ab Montag

Ennepetal/Radevormwald/Hagen (straßen.nrw). Nach kurzer Unterbrechung und freier Fahrt über den Jahreswechsel ist die B483 von Schwelm nach Radevormwald ab Montag (27.1.) für abschließende Deckensanierungsarbeiten erneut voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Wochen.

Eine großräumige Umleitung, die für alle Bauabschnitte eingerichtet wird, führt über die B229, die L81, die L414 und die L527 von Radevormwald nach Schwelm. Die Gegenrichtung wird über die gleiche Strecke von Schwelm nach Radevormwald umgeleitet.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück