B483: Engpass auf der Rader Straße in Hückeswagen

Hückeswagen (straßen.nrw). Von Mittwoch (19.8.) bis Montag (31.8.) steht den Verkehrsteilnehmern auf der B483 (Rader Straße) in Hückeswagen nördlich des Kreisverkehrs Mühlenweg/ Bergstraße auf eine Länge von etwa 100 Metern nur eine Fahrspur zur Verfügung. Baustellenampeln regeln den Verkehr. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt hier Arbeiten am Rad- und Gehweg sowie an der Busbucht aus.

Seit Juli saniert der Landesbetrieb die Fahrbahn der B483 zwischen Hückeswagen und Radevormwald-Rädereichen (Oberbergischer Kreis). Die Gesamtmaßnahme ist in insgesamt drei Bauabschnitte gegliedert und soll bei planmäßigem Verlauf voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

Pressekontakt: Sebastian Bauer, Telefon 0221-8397-364; Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück