B482: Deckenerneuerung in Lerbeck/Meißen ab Montag

Porta Westfalica/Minden (straßen.nrw). Bis voraussichtlich Anfang Dezember ist die B482 ab Montag, 8. November, zwischen der Kreuzung Hausbergerstraße/Zur Porta bis zur Abfahrt Kirchweg nur in Richtung Petershagen befahrbar. Grund ist neben der Erneuerung der Straßendecke auf rund einem Kilometer auch die Erschließung des Logistikzentrum Grohe GmbH.

Von Petershagen kommend wird der Verkehr in Meißen über die B65 und B61 zurück zur B482 umgeleitet. Für diese Sanierungsmaßnahme investiert der Bund und rund zwei Millionen Euro.

Im Frühjahr 2022 folgen zwei weitere Bauabschnitte von der Auf-/Abfahrt Kirchweg bis zur B65.

Pressekontakt: Maximiliane Plöger, Telefon 0521-1082-129

Zurück