B481: Erneuerung der Ampelanlage an der Kreuzung Salzbergener Straße/Freiherr-von-Beust-Straße/Berbomstiege in Rheine

Rheine (Straßen.NRW). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland modernisiert ab Mittwoch (11.11.) die Ampelanlage an der Salzbergener Straße/Freiherr-von-Beust-Straße/Berbomstiege in Rheine. Die Signalanlage wird mit neuester Technik ausgestattet. Für Sehbehinderte werden entsprechende Taster und Akustik angebracht. Die Anlage wird auf LED-Technik umgerüstet, wodurch die Verkehrssicherheit aufgrund der besseren Erkennbarkeit der Signale – insbesondere bei tiefstehender Sonne – erhöht wird. Die moderne LED-Technik spart zusätzlich Strom- und Wartungskosten. Der Verkehr wird während der Arbeiten im Kreuzungsbereich mit einer Baustellenampel geregelt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Dezember.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück