B480: Parkplatz in Winterberg wird erneuert

Winterberg (straßen.nrw). Ab nächster Woche 2.5. startet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift mit den Arbeiten zur Sanierung des Parkplatzes „Bund“ an der B480 „Am Waltenberg“ vor dem Abzweig auf die Hochsauerland Höhenstraße. Die Asphaltschicht des touristisch stark frequentierten Platzes weist Schadstellen auf, die erneuert wird. Zudem werden im Zuge der Arbeiten auch die Entwässerungsrinne sowie die Randstreifen die sogenannten Bankette, die ebenfalls für den Ablauf von Wasser sorgen, instandgesetzt.

Für die Verkehrsteilnehmer wird der Parkplatz während der Maßnahme gesperrt. Der Streckenabschnitt wird während der Bauzeit teilweise halbseitig gesperrt. Die Maßnahme soll bis voraussichtlich Mitte Mai abgeschlossen sein. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 90.000 Euro.

Pressekontakt: Christiane Knippschild, Telefon 0291-298129

Zurück