B480/L717: Instandsetzung des Kreisverkehrs und der Odebornbrücke in Bad Berleburg

Bad Berleburg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen richtet in Bad Berleburg in der Moltkestraße und der Breslauer Straße Einbahnstraßenregelungen ein. Dies geschieht, um zusätzlich zu den vorhandenen Rettungswegen aufgrund der Instandsetzungsarbeiten des „Nordknotens“ eine flächendeckende und behinderungsfreien Rettungsdienst sicherstellen zu können.

Vorab erfolgen Ausbesserungsarbeiten in der Breslauer Straße, sodass die Einbahnstraßenregelung voraussichtlich ab Dienstag (11.8.) in Kraft tritt. In der Brandenburger Straße wird in diesem Zusammenhang für die nächsten Wochen ein halbseitiges Halteverbot installiert.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück