B480: Einspurige Verkehrsführung in Winterberg

Winterberg/Meschede (straßen.nrw). In den nächsten Wochen kommt es zu Verkehrseinschränkungen auf der B480 (Haarfelder Straße) in Winterberg. Grund hierfür sind Arbeiten im Randbereich der Bundesstraße, die ab Mittwoch (9.10.) im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnen.

Auf einer Länge von etwa 1.000 Metern zwischen dem Kreisverkehr in Winterberg und der Einmündung Ruhrquelle (L740) werden beidseitig Bankettarbeiten durchgeführt. Die voraussichtlich bis zum 29. November dauernde Baumaßnahme wird unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und bei Verkehrsregelung mittels einer mobilen Ampelanlage ausgeführt. Die Baukosten betragen rund 130.000 Euro.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück