B475: Sanierungsarbeiten zwischen Ennigerloh-Westkirchen und Warendorf

Ennigerloh (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland hat mit den Sanierungsarbeiten der Fahrbahn der Bundesstraße 475 zwischen Ennigerloh-Westkirchen und dem Abzweig zur L831 begonnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte August an. Ab Dienstag (2.6.) regelt in diesem Streckenabschnitt eine Baustellenampel den Verkehr. Die Ampelanlage wird je nach Baufortschritt versetzt. Begonnen wird im Bereich des Sportplatzes in Westkirchen.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück