Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/b475-ladbergen-saerbeck-arbeiten-wechseln-puenktlich-in-den-zweiten-bauabschnitt.html

B475 Ladbergen Saerbeck: Arbeiten wechseln pünktlich in den zweiten Bauabschnitt

B475 Ladbergen Saerbeck: Arbeiten wechseln pünktlich in den zweiten Bauabschnitt

Ladbergen/Saerbeck (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland saniert derzeit die Fahrbahn der B475 auf einer Länge von rund fünf Kilometern. Diese Arbeiten werden in verschiedenen Bauabschnitten zwischen dem Kreisverkehr Hüttruper Heide (Flughafenstraße) und dem Knotenpunkt B475/B219 durchgeführt. Im ersten Abschnitt liegen die Arbeiten gut im Zeitplan, derzeit werden im Kreisverkehr an der K9/Hüttruper Heide noch Teilbereiche saniert. Auf dem zwei Kilometer langen Teilstück bis zur Hüttruper Straße am Hotel Stegemann sind alle Asphaltschichten saniert. Hier werden noch bis zum 2. April Arbeiten an der Bankette sowie Markierungsarbeiten ausgeführt.

Ab dem 2. April starten die vorbereitenden Arbeiten im zweiten Bauabschnitt, dieser wird am 3. April ab 9 Uhr gesperrt. Zeitglich wird dann der erste Bauabschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Hinweisschilder vor Ort weisen nun schon darauf hin, dass ab diesem Zeitpunkt der Bereich zwischen der K9 Hüttruper Straße und der B219 voll gesperrt wird. Der Verkehr wird an den Knotenpunkten mittels Baustellenampeln geregelt.  Die direkten Anlieger, die nicht rückwärtig über Wirtschaftswege ausweichen können, können in Abstimmung mit der bauausführenden Firma durch den Baubereich fahren. Ausgenommen sind die Tage des Asphaltbaus. Die Anlieger werden mittels Infoschreiben über den genauen Ablauf informiert. Die Arbeiten sollen bis Mitte Mai abgeschlossen sein. Informationen zur Maßnahme finden sich im Internet unter: B475: Fahrbahnsanierung zwischen Ladbergen und Saerbeck - Straßen.NRW

Für den Zeitraum der Vollsperrung des zweiten Bauabschnittes hat die RVM den Fahrplan der S50 verändert. Der Bus fährt nun über die B481 von Münster nach Greven und dann direkt weiter über die B219 nach Saerbeck. Die Linie S50 fährt den Flughafen nicht mehr direkt an. An der B481 vor Greven wird eine Ersatzhaltestelle FMO bei der Gaststätte Wauligmann eingerichtet. Von dort besteht dann ein Shuttleverkehr im Stundentakt zwischen den Haltestellen Gaststätte Wauligmann, dem Flughafen und Hotel Stegemann.

Die geänderten Fahrpläne finden sich auf der Homepage der RVM unter: www.rvm-online.de/linienfahrplaene.

Ihr Kontakt zur Regionalniederlassung

Regionalniederlassung Münsterland
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-0

Ansprechpartnerin für Journalist*innen

Nina Wischeloh
Hauptsitz Coesfeld
02541 742-128

Zurück