B474: Instandsetzungsarbeiten an der Brücke bei Legden über die Dinkel – Baustellenampel ab Montag

Legden (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert ab Montag (7.12.) bei Legden die B474-Brücke über die Dinkel zwischen der Anschlussstelle Legden/Ahaus (A31) und Legden. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel an den Arbeiten vorbeigeführt. Straßen.NRW plant, die Hälfte der Geländer- und Schutzplanken-Erneuerungen sowie Betoninstandsetzungsarbeiten bis Weihnachten zu beenden, sofern die Witterungsverhältnisse es zulassen.

Im nächsten Jahr gehen die Instandsetzungsarbeiten im Bereich des Bauwerkes weiter und Straßen.NRW saniert auf 3,2 Kilometern Länge den Rad- und Gehweg von Legden bis zur Autobahnanschlussstelle Legden/Ahaus (A31).

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück