B42: Vollsperrung der Drachenbrücke zwischen Königswinter/Siebengebirge und Bad Honnef-Rhöndorf wegen Sanierungsmaßnahme

Königswinter/Bad Honnef (straßen.nrw). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW führt ab Samstag (14.05.) 7.00 Uhr bis Montag (16.05.) 5.00 Uhr Sanierungsarbeiten an der Drachenbrücke zwischen den Anschlussstellen Königswinter/Siebengebirge und Bad Honnef-Rhöndorf unter Vollsperrung beider Fahrtrichtungen durch. Umleitungen für PKW werden über die L193 (Rheinallee bzw. Hauptstraße)  mit gelben Tafeln ausgeschildert. Für den Schwerlastverkehr werden weiträumige Umleitungen über die L144 (Schmelztalstraße) und die L331 (Ferdinand-Mülhens-Straße) sowie über die A3 mit einem roten Punkt gekennzeichnet.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170; Nilgün Ulbrich, Telefon 0209-3808-333

Zurück