B265: Wochenend-Vollsperrung zwischen Hellenthal und Hellenthal-Blumenthal

Hellenthal (straßen.nrw). Im Zuge der derzeit laufenden Baumaßnahme der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel auf der B265 zwischen Hellenthal und Hellenthal-Blumenthal wird am übernächsten Wochenende die Asphaltdeckschicht im ersten Bauabschnitt eingebaut. Hierzu wird die Kölner Straße in der Ortsdurchfahrt Hellenthal ab der Einmündung "Im Kirschseiffen" bis zur Einmündung "Gewerbegebiet Kröpsch" vom Freitag (25.9.) ab 18 Uhr bis Sonntag (27.9.) um 20 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung über Schleiden/Harperscheid/Schöneseiffen wird dann ausgeschildert.

Im Anschluss daran beginnen die Straßenbauarbeiten im zweiten Bauabschnitt zwischen "Kröpsch" und "Auf dem Büchel" in Blumenthal weiter. Der Verkehr wird mittels Baustellenampel einspurig durch die Baustelle geführt. Für die im Baustellenbereich vorhandenen Bushaltestellen werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang nächsten Jahres.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796161

Zurück