Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/b256-erneut-engpaesse-und-verbindungssperrung-in-gummersbach-und-marienheide.html

B256: Engpass in Marienheide und Verbindungssperrung in Gummersbach ab Montag

Gummersbach/Marienheide (straßen.nrw). Von Montag (24.8.) bis Freitag (4.9.) ist in Gummersbach die Verbindung zur Straße "Zur Erzgrube" am Kreisverkehr der B256 (Westtangente) gesperrt. Eine Umleitung führt über die Gummersbacher Straße beziehungsweise Hückeswagener Straße. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in dieser Zeit den Kreisverkehr. Die anderen Verbindungen im Kreisverkehr bleiben bestehen. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr im Kreisverkehr.

Im gleichen Zeitraum werden die Arbeiten auf der B256 in Marienheide-Kotthauserhöhe weitergeführt. Da es dort zu einem Engpass kommt, regelt ebenfalls eine Ampelanlage den Verkehr.

Pressekontakt: Tanja Lübbersmann, Telefon 0221-8397-356

Zurück