B256: Verkehrsbehinderungen ab Freitag in Marienheide und Gummersbach-Sonnenberg

Gummersbach/Marienheide (straßen.nrw). Von Freitag (14.8.) bis Samstag (22.8.) ist die B256 (Westtangente) in Marienheide im Kreuzungsbereich Brückenstraße verengt. Es ist keine Verbindung zwischen der Brückenstraße und der B256 möglich. Eine Umleitung über die L196 ist ausgeschildert. Zeitgleich gibt es zudem eine Fahrbahnverengung auf der B256 in Gummersbach-Sonnenberg zwischen der Kreuzung Windhagener Straße und dem Kreisverkehr Archimedesstraße. Eine Ampelanlage regelt dort den Verkehr.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in beiden Bereichen die Fahrbahndecke.

Pressekontakt: Tanja Lübbersmann, Telefon 0221-8397-356

Zurück