B252: Instandsetzungsarbeiten zwischen Brakel-Rheder und Brakel

Brakel/Paderborn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Montag (16.3.) mit der Erneuerung der B252-Fahrbahn zwischen Brakel-Rheder und Brakel. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen. Die Arbeiten werden von der K39 (Trompetersprung) in Richtung Brakel bis zur Anschlussrampe zur B64 bei Brakel durchgeführt. Der Verkehr wird während der Sanierung halbseitig mit Ampeln geregelt. Die K39 wird in Richtung Brakel-Riesel während der Baumaßnahme für Fahrzeuge über 3,5 t gesperrt. Straßen.NRW investiert 1 Million Euro aus Bundesmitteln in die Baumaßnahme.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück