B236: Vollsperrung in Lennestadt-Maumke wird Freitag aufgehoben – Montag Baubeginn in Meggen

Lennestadt (straßen.nrw). Die Bauarbeiten an der B236 zwischen Lennestadt-Maumke und Grevenbrück sind bald abgeschlossen. Am Freitag (01.07.) hebt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen die Vollsperrung auf, so dass die Verkehrsteilnehmer die B236 wieder passieren können. In dem sanierten Streckenabschnitt sind jedoch noch Restarbeiten notwendig. Für Angleichungsarbeiten und das Wiederherstellen von Zufahrten werden für rund zwei Wochen noch kleine Abschnitte unter halbseitiger Verkehrsführung eingerichtet.

Am Montag (04.07.) beginnt ein neuer Bauabschnitt an der B236 in der Ortslage in Meggen. Auch da werden der Asphaltoberbau und die Entwässerungseinrichtung in mehreren Teilabschnitten erneuert. Der Verkehr kann während der Bauzeit von circa sechs Wochen mit einer Ampelregelung halbseitig an den Arbeitsstellen vorbei fließen. Für die finale Asphaltdecke wird dann eine Vollsperrung an einem Wochenende notwendig.

Regionalniederlassung Südwestfalen
Julia Ollertz
Hauptsitz Netphen
Untere Industriestraße 20
57250 Netphen
0271 3372-212

Zurück