B236: Lüdenscheider Straße in Altena zwischen Rathaus und Pott-Jost-Brücke wieder beidseitig befahrbar

Altena (straßen.nrw). Ein weiterer Hochwasserschaden weniger in Altena – die B236 (Lüdenscheider Straße) wird am Montag (04.10.) ab 10 Uhr wieder beidseitig für den Verkehr befahrbar sein.

Infolge des Hochwassers im Juli mussten in diesem Bereich Schäden repariert werden, so dass die B236 zwischen dem Rathaus und der Pott-Jost-Brücke nur als Einbahnstraße befahrbar war.

 

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück