B236: Engpässe in Nachrodt wegen Baugrunduntersuchungen ab Montag

UPDATE (31.5.): Der Beginn der Baugrunduntersuchungen verschiebt sich um eine Woche – der neu terminierte Start ist nun am Montag, den 07.06.21.

Nachrodt-Wiblingwerde (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen führt ab Montag (31.05.) für voraussichtlich zwei Wochen Baugrunduntersuchungen im Bereich der B236 im Ortsteil Nachrodt durch. Diese Baugrunderkundungen sind Arbeiten, die im Vorfeld für die Planungen des Teilstreckenausbaus notwendig sind.

Der Verkehr wird halbseitig mit einer Ampelregelung an den jeweiligen Arbeitsstellen vorbei geführt.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück