B235: Gehölzarbeiten zwischen Ottmarsbocholt und Senden

Senden (straßen.nrw). An der B235 zwischen dem Abzweig Ottmarsbocholt (L884) und Senden wird die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland am Montag (17.2.) etwa 25 Bäume fällen. Im Rahmen der Arbeiten, kann es immer wieder zu kurzzeitigen Vollsperrungen (Ampelschaltung beide Richtungen rot) kommen. Die Entfernung der Bäume wird notwendig, da bei einer Begutachtung Pilzbefall an den Bäumen festgestellt wurde, der zu einer Gefährdung der Standsicherheit der Bäume führt. Die Arbeiten werden außerhalb der Zeiten des Hauptberufsverkehrs ausgeführt.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück