B234: Overwegbrücke in Wetter am Montag und Dienstag stadteinwärts gesperrt

Wetter (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen plant, die Overwegbrücke im Zuge der B234 in Wetter Ende 2022 zu verstärken. Für die Planung dieser Baumaßnahme müssen aus dem Bauwerk Materialproben entnommen werden – das erfolgt mithilfe eines Brücken-Untersichtgerätes, das auf einem Fahrstreifen der Brücke steht. Daher ist die Brücke von Montag (14.06.) bis Dienstag (15.06.) stadteinwärts gesperrt. Eine Umleitung über die B226 (Hagener Straße, Volmarsteiner Straße), die Weststraße und die Friedrichstraße wird ausgeschildert. Stadtauswärts ist die Ruhrbrücke uneingeschränkt befahrbar.

Darüber hinaus finden ab Montag (14.06.) an dem nahe gelegenen Kreisverkehr (Kaiser-/ Ruhr-/ Friedrichstraße) vorbereitende Arbeiten für den Neubau der darunter liegenden DB-Brücke statt. Für voraussichtlich drei Wochen werden Bohrungen zur Baugrunderkundung durchgeführt. Für diese Arbeiten sind teilweise Einengungen der Fahrbahn und des Gehweges erforderlich

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück