B233: Sperrung der Geh- und Radwegbrücke in beide Fahrtrichtungen zwischen Bergkamen und Werne

Bergkamen/Werne/Bochum (straßen.nrw). Die parallel zur Lippe-Brücke der B233 (Kamener Straße) verlaufende Geh- und Radwegbrücke zwischen Bergkamen und Werne ist von Dienstag (4.2.) um 8.30 Uhr bis Mittwoch (5.2.) um 16 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut am nördlichen Ufer der Lippe (Stadtgebiet Werne) eine Behelfsrampe. Damit können Verkehrsteilnehmende trotz einer für den Neubau der Lippe-Brücke notwendigen Baugrube die Rad- und Gehwegbrücke weiterhin nutzen.
Die Radwegbrücke ist ein wichtiges Bindeglied für den überregionalen Radverkehr. Eine Umleitung führt über die Lippestraße, die Freiherr-von-Stein-Straße und die B233.

Während der Sperrung legt Straßen.NRW das Fundament für die Rampe, die neben der Baustelle vormontiert wird, und hebt sie im Anschluss mit einem Autokran in die richtige Position.

Pressekontakt: Markus Feller, Telefon 0234-9552-422

Zurück