B229: Altstadttunnel in Arnsberg am 16. Mai tagsüber gesperrt

Arnsberg (straßen.nrw). Zur Durchführung von Wartungsarbeiten muss der Altstadttunnel im Verlauf der B229 in Arnsberg am 16. Mai von 7.30 bis 17 Uhr gesperrt werden. Die Arbeiten, die durch den Betriebsdienst der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift ausgeführt werden, beinhalten die turnusmäßige Säuberung der Tunnelwände sowie die Spülung der Bergwasserdrainage. Die Verkehrsführung während der Vollsperrung erfolgt nach vorhandener Umleitungsbeschilderung durch die Altstadt Arnsberg.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück