B229: Verkehr kann ab Samstag (19.02.) wieder in Lüdenscheid-Brügge fahren

Lüdenscheid (straßen.nrw). Die B229 (Halverstraße) zwischen Lüdenscheid-Ostendorf und Lüdenscheid-Brügge wird ab Samstag (19.02.) wieder für den Verkehr freigegeben. Im Laufe des Freitags (18.02.) wird die aktuelle Verkehrsführung in dem Bereich abgebaut und die Vollsperrung aufgehoben. Für den Abschluss der Baumaßnahme ist noch das Aufbringen der finalen Deckschicht notwendig. Diese Arbeiten sollen witterungsabhängig innerhalb der Osterferien im April erfolgen, wofür nochmal eine Vollsperrung eingerichtet wird. Die aktuelle Umleitungsbeschilderung wird in der Zwischenzeit deaktiviert.

Pressekontakt: Julia Ollertz, Telefon 0271-3372-212

Zurück