B229: Nächtliche Vollsperrungen am Wochenende zwischen Radevormwald-Bergerhof und –Karthausen

Radevormwald (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg erneuert von am Freitag (15.5.) bis Montag (18.5.) die B229-Fahrbahndecke zwischen Radevormwald-Bergerhof und -Karthausen (Oberbergischer Kreis). Um die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten, werden Arbeiten, für die keine Vollsperrung erforderlich wird, von 7 bis 19 Uhr durchgeführt. Die Asphaltarbeiten finden nachts statt. Hierfür muss die B229 jeweils an den Abenden ab 19 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 7 Uhr voll gesperrt werden. Anliegerverkehr ist frei, zeitweise kann es jedoch zu Einschränkungen kommen. Großräumige Umleitungen über die L412 und B51 sowie über die L414 und B483 werden ausgeschildert.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück