B229: Halbseitige Sperrung zwischen Lüdenscheid-Peddensiepen und -Wettringhof wegen umsturzgefährdeter Bäume

Lüdenscheid (straßen.nrw). Die B229 (Werdohler Landstraße) ist seit gestern Nachmittag (17.8.) wegen akut umsturzgefährdeter Bäume halbseitig gesperrt. Die Gefahrenstelle liegt zwischen Lüdenscheid-Peddensiepen und -Wettringhof. Der Verkehr in diesem Bereich wird halbseitig mit einer Ampelanlage an der Gefahrenstelle vorbei geführt. Die Dauer der halbseitigen Sperrung kann zu jetzigen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück