B220: Vollsperrung der Emmericher Rheinbrücke für Kfz am Wochenende

Emmerich (straßen.nrw). Die Emmericher Rheinbrücke wird am Wochenende von Freitag (26.11.) um 17 Uhr bis Montag (29.11.) um 5 Uhr für Kraftfahrzeuge voll gesperrt.

Grund für die Vollsperrung ist, dass die Bauarbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein im ersten Bauabschnitt (Oberstrohm) nun abgeschlossen sind und die Baustelle auf die andere Brückenhälfte (Unterstrohm) wechselt. Hierzu muss die Fahrbahn im jetzigen Baufeld zunächst saniert werden und die komplette Baustelleneinrichtung und Verkehrsführung umgebaut werden. Nach der Vollsperrung wird die Brücke wieder auf zwei Fahrspuren weiterlaufen, je einer pro Fahrtrichtung. Dann sind in Fahrtrichtung Kleve der Mehrzweckstreifen und der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Der Fuß- und Fahrradverkehr kann die Rheinbrücke nutzen. Der KfZ-Verkehr wird über die Reeser Rheinbrücke umgeleitet.

Pressekontakt: Elena Färber, Telefon 02161-409-383

Zurück