B220: Rheinbrücke Emmerich kurzzeitige Sperrung am Montagvormittag

Emmerich (straßen.nrw). Am Montag (5.10) wird die Emmericher Rheinbrücke für circa 10 Minuten für den Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt zwischen 10 Uhr und 13 Uhr und wird durch Rotschaltung der vorhandenen Baustellenampel signalisiert. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke passieren. In der kurzen Sperrzeit werden durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein arbeiten an den Brückenseilen durchgeführt. Die Vollsperrung ist für die Sicherheit des Straßenverkehrs notwendig.

Pressekontakt: Stephan Huth, Telefon 02161-409-334

Zurück