B1/B236: Nächtliche Verbindungssperrungen in Dortmund

Dortmund (straßen.nrw). In der Kreuzung von B1 und B236 in Dortmund werden Mittwochnacht (19./20.2.) zwei Verbindungen gesperrt: von 20 bis 22 Uhr die Verbindung von der B236 aus Schwerte auf die B1 in Richtung Dortmund-Innenstadt und von 22 bis 2 Uhr die Verbindung von der B1 in Richtung Dortmund-Innenstadt auf die B236 nach Schwerte. Umleitungen werden mit Rotem Punkt ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm arbeitet in den Zeiten an den Schutzplanken.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück